© Sandy Wohlleben und Michael Waldow 2017
Wohlleben’s Zmmervermietung * 01620 Halle (Saale) * Schiepziger Str. 08
Wohlleben’s            Zimmervermietung
Willkommen in Halle - Lettin Unsere Umgebung
Von   hier   aus   kann   man   auch   einige Touren   mit   dem   Fahrrad,   Auto   oder gar   zu   Fuß   planen. An   der   Saale,   am Fuße     des     Dorfes,     gibt     es     einen Radwanderweg,       der       momentan wegen    Baumaßnahmen    durch    das Dorf   führt.   1   km   von   Lettin   befindet sich   die   Dölauer   Heide   und   bis   zur Straßenbahn   Kröllwitz   sind   es   ca.   5 Autominuten.   Ein   Bus   verbindet   das   Dorf   ca.   alle   20   Minuten   mit   Halle   oder   Halle   - Neustadt. Wenn   Sie   reiten   lernen   wollen   lädt   Sie   der   Reiterhof   Schurig    ein.   Dort   kann   man die   größte   Pferderasse   der   Welt   bewundern   (Shire   Horse,   Widerrist   ca.   1,80m,   ca. 800   -   1100   kg   schwer,   siehe   Banner   links   Tori,   rechts   Anouk),   aber   auch   Pony Peggy, die mit den Jüngsten spazieren geht.
Die       Dölauer       Heide       ist       ein weitläufiges         Waldgebiet         mit zahlreichen      Ausflugszielen      und Gaststätten.   Es   gibt   einen   9,8   km langen    Naturpfad,    den    man    per GPS erkunden kann. Link: Naturlehrpfad Link: Ausflugsziele Dölauer Heide
Halle   ist   eine   Kulurstadt   und   bietet   eine reichhaltige    Restaurantlandschaft.    Ob Mittelalter    oder    koreanisches    Essen, es gibt nichts, was es nicht gibt. Link: Gastronomie in Halle Link: Kultur und Freizeit
Die   Lunzberge,   südlich   von   Lettin, laden    zum    Reiten    oder    Flanieren ein.    Mit    der    Fähre    geht    es    bei Brachwitz      zu      den      Brachwitzer Alpen.     Eine     Radtour     durch     die Lunzberge   und   besagten   Alpen   hat ebenfalls ihren Reiz Link: Radtour Lunzberge
Halles Sehenswürdigkeiten Hansestadt Halle Reiterhof Schurig
Willkommen in Halle - Lettin
© Sandy Wohlleben und Michael Waldow 2017
Wohlleben’s Zimmervermietung Schiepziger Str. 08 01620 Halle  (Saale)
Wohlleben’s Zimmervermietung
Unsere Umgebung
Die Dölauer Heide ist ein weitläufiges Waldgebiet mit zahlreichen Ausflugszielen und Gaststätten. Es gibt einen 9,8km langen Naturpfad, den man per GPS erkunden kann. Link: Naturlehrpfad Link: Ausflugsziele Dölauer Heide
Halle ist eine Kulurstadt und biete eine reichhaltige Restaurantlandschaft. Ob Mittelalter oder koreanisches Essen, es gibt nichts, was es nicht gibt. Link: Gastronomie in Halle Link: Kultur und Freizeit
Die Lunzberge, südlich von Lettin laden zum reiten oder flanieren ein. Mit der Fähre geht es bei Brachwitz zu den Brachwitzer Alpen.Eine Radtour durch die Lunzberge und Brachwitzer Alpen hat ebenfalls iheren Reiz Link: Radtour Lunzberge
Hansestadt Halle
Von    hier    aus    kann    man auch     einige     Touren     mit dem    Fahrrad,    Auto    oder gar   zu   Fuß   planen.   An   der Saale,      am      Fuße      des Dorfes,      gibt      es      einen Radwanderweg,              der momentan                  wegen Baumaßnahmen   durch   das Dorf   führt.   1   km   von   Lettin befindet   sich   die   Dölauer   Heide   und   bis   zur   Straßenbahn   Kröllwitz   sind   es ca.   5   Autominuten.   Ein   Bus   verbindet   das   Dorf   ca.   alle   20   Minuten   mit Halle oder Halle - Neustadt. Wenn   Sie   reiten   lernen   wollen   lädt   Sie   der   Reiterhof   Schurig    ein.   Dort kann    man    die    größte    Pferderasse    der    Welt    bewundern    (Shire    Horse, Widerrist   ca.   1,80   m,   ca.   800   -   1100   kg   schwer,   siehe   Banner   links   Tori, rechts   Anouk),   aber   auch   Pony   Peggy,   die   mit   den   Jüngsten   spazieren geht.
Reiterhof Schurig